Zum Inhalt springen

Freie Trauung

  • von

Die freie Trauung ist eine immer beliebter werdende Alternative zur traditionellen kirchlichen oder standesamtlichen Hochzeit. Diese Zeremonie ermöglicht es dem Paar, ihre Liebe und Verbindung… Weiterlesen »Freie Trauung

Erneuerung des Ehegelübtes

  • von

Die Erneuerung des Ehegelübdes ist eine rührende und symbolische Zeremonie, bei der ein verheiratetes Paar die Gelegenheit hat, seine Liebe und Verbundenheit erneut zu bekräftigen. Diese Tradition hat eine lange Geschichte und wird oft zu besonderen Anlässen wie Jubiläen, runden Hochzeitstagen oder bedeutenden Meilensteinen in der Ehe gefeiert.

Die Erneuerung des Ehegelübdes ermöglicht es einem Paar, die Bedeutung seiner Ehe zu reflektieren und ihre Liebe füreinander in einem öffentlichen Akt zu erneuern. Es ist eine Gelegenheit, sich daran zu erinnern, warum sie sich ursprünglich füreinander entschieden haben, und ihre Verbindung zu vertiefen. Diese Zeremonie ist nicht nur ein romantischer Akt, sondern auch eine Möglichkeit, die gemeinsamen Erfahrungen und Herausforderungen, die sie gemeinsam bewältigt haben, zu würdigen.

Weiterlesen »Erneuerung des Ehegelübtes

Yoga im Alter

  • von

Yoga – fit bis ins hohe Alter

Bewegung ist in jedem Alter wichtig. Gerade im Alter neigen viele Menschen dazu, körperlich abzubauen, da sie Sportarten, die ihnen früher am Herzen lagen nicht mehr ausüben können. Sogenannte sanfte Yogaübungen können bis ins hohe Alter betrieben werden und erstaunliches Bewirken. Die aus Indien stammende philosophische Lehre mit ihren körperlichen Übungen hat sowohl auf die körperliche, als auch auf die geistige Fitness und das Seelenleben einen positiven Effekt und sorgt so letztlich auch im Alter für ein Plus an Lebensqualität.
Weiterlesen »Yoga im Alter

Seniorengerechtes Leben

  • von

Die aktuelle Kinderrate je Frau liegt bei 1,5 Kindern. Diese Rate ist allerdings nicht ausreichend um den sogenannten demografischen Wandel aufzuhalten. Dieser Wandel ist seit Jahren ein Thema in den Medien und beschreibt den Zustand, dass die Bevölkerung Deutschlands durchschnittlich zunehmend älter wird. Somit hat sich in den letzten Jahren ein Markt entwickelt, der seniorengerechte Produkte und Dienstleistungen anbietet. Neben bestimmten Zusatzversicherungen, Pflegedienstleistungen werden auch vermehrt Seniorenheime mit Vollverpflegung von den Unternehmen Deutschlands am Markt platziert. Aber wer möchte schon das gewohnte zu Hause im hohen Alter verlassen? Wahrlich wenige Menschen wollen dies. Und wenn die es dann doch müssen, dann oftmals nicht vollends freiwillig. Daher bedarf es an praktischen Lösungen für zu Hause. Neben mobilen Pflegedienstleistungen ist die seniorengerechte Umgestaltung vieler Eigenheime ein großes Thema. Weiterlesen »Seniorengerechtes Leben

Mütterrente

  • von

Rentenversicherung bewertet Mütterrente als verfassungswidrig
Die Beschlüsse der Koalition bezüglich der Rentenpolitik sind durch die Rentenversicherung unlängst scharf kritisiert worden. Die Kritik bezieht sich auf die Pläne für die sogenannte Mütterrente, deren Inkrafttreten als versfassungswidrig bewertet wird. Der Vorsitzende der deutschen Rentenversicherung Rische begründete diese Behauptung mit der Tatsache, dass die Kindererziehungszeiten schließlich auch Personen zugute kämen, die ja gar nicht in der gesetzlichen Versicherung versichert gewesen sind und sich anderweitig versichert haben. Weiterlesen »Mütterrente

Lebensleistungsrente

  • von

Eine neue Zusatzrente für alle mit wenig Rente?

Es wird für viele Menschen immer schwerer, noch eine wirkliche Absicherung im Alter zu bekommen. Das ist auch bei der Bundesregierung angekommen und hat zu einer vollkommen neuen Idee geführt: Der Lebensleistungsrente.

Was bedeutet Lebensleistungsrente?
Die Idee stammt von der Ministerin Von-Der-Leyen. Es handelt sich dabei um einen staatlichen Zuschuss zur normalen Altersrente, der aus öffentlicher Hand, sprich durch Steuern geleistet werden soll. Unterstützt werden sollen mit ihr alle Menschen, die zwar lange in die Rentenkasse eingezahlt haben, aber durch ihre geringen Beiträge nur eine kleine Rente erwarten dürfen.Weiterlesen »Lebensleistungsrente