donana.de
Das Informationsportal für ältere Menschen- Informationen und Fachartikel


Empfehlungen

Suche

Donana.de - Informationen und Fachartikel


Auf donana.de soll ein großes Informationsportal mit zahlreichen Informationen und Fachartikel zu verschiedenen Themen, die sich mit dem "Älterwerden" beschäftigen, entstehen. Bei uns darf jeder seine hochwertigen Artikel für donana.de einreichen und veröffentlichen, der sich an alle folgende Punkte unserer Richtlinien hält. >> Richtlinien


Ernährung im Alter

Im Alter spielt eine richtige Ernährung für die Gesundheit und das Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Eine ausgewogene Zusammenstellung der Nahrungsmittel kann Krankheiten verhindern. Der Bedarf an lebensnotwendigen Nährstoffen wie Eiweiß, Vitaminen und Spurenelementen ist im Alter hoch.

weiterlesen »

Wie der Staat privat versicherte Senioren im Rentenalter bezuschusst

Wer bis zu seinem 55. Lebensjahr in der privaten Krankenversicherung versichert war, der hat ab diesem Alter nahezu keine Möglichkeit mehr, in die gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln. Daher sind auch viele Rentner in der PKV versichert, können den Beitrag aber teilweise nicht mehr vollständig selbst bezahlen. Der Grund ist häufig die Tatsache, dass die Beiträge in die private Krankenversicherung grade im Rentenalter deutlich ansteigen.

weiterlesen »

Blasenschwäche

Zu einer der häufigsten Erkrankungen beim Menschen zählt mit Bestimmtheit die Blasenschwäche, so dass sogar eine ganze Industrie mit Produkten zum Schutz gegen Nässe und Feuchtigkeit jedes Jahr große Gewinne machen. Blasenschwäche ist aber keine Krankheit die nur Frauen oder Männer im Alter bekommen können, auch nach Entbindungen in jungen Jahren kann diese Erkrankung schon eintreten. Die Feuchtigkeitsmenge kann mit ein bis zwei Tropfen beginnen und kann sich später erheblich steigern.

weiterlesen »

Rollator

Ein Rollator ist eine Gehhilfe auf vier Rädern, die es auch gehbehinderten Menschen möglich macht, weiterhin selbstständig Einkäufe zu erledigen, trotz Unsicherheit beim Laufen oder Einschränkungen in der Beweglichkeit das Haus zu verlassen, an Unternehmungen teilzuhaben und aktiv zu sein.
1978 erfand die selbst gehbehinderte Schwedin Aina Wifalk den ersten Rollator, der dann zunächst in Schweden produziert wurde.

weiterlesen »

Hörgeräte für Senioren

Das eingeschränkte Hörvermögen kann durch Hörgeräte verbessert werden, die somit das Alltagsleben für Leute mit Hörschädigungen erleichtern. Hörgeräte können hinter oder sogar in das Ohr angepasst werden, es gibt aber auch implantierbare Hörgeräte. Bei leichten Schädigungen wird das Hörgerät hinter dem Ohr getragen. Diese Lösung ist günstig und verlangt weniger Anpassungsaufwand.

weiterlesen »

Senioren Geschenk

Es ist immer nicht einfach ein passendes Geschenk zu finden, egal ob für Kinder, Freunde, Verwandte oder eben Senioren. In der schönen großen Onlinewelt gibt es sogar schon Onlineshops für Seniorengeschenke. Da findet man auf jeden Fall viele hilfreiche Ideen, um das passende Senioren Geschenk zu finden.

Wenn ich an meine Großeltern denke, fällt mir ein, eine Schachtel Pralinen zu schenken und einen Gutschein. Eher einfallslos. Ansonsten weiß ich ja, wo die Interessen meiner Großeltern liegen, meine Oma mag gerne Pflanzen und mein Opa gern Kriegsgeschichten. Da findet man sicherlich etwas.

weiterlesen »

Badewannenlifter gebraucht

Badewannenlifter werden häufig als Hilfsmittel für körperbehinderte und altersgebrechliche Menschen eingesetzt. Sie ermöglichen diesen Menschen ein Vollbad in der Wanne. Ein Badewannenlifter dient zum Einen dazu, eine Person aufzunehmen, zu tragen und ihn dann innerhalb der Wanne abzusenken und ihn mindestens bis zum Wannenrand wieder hoch zu heben. In der Praxis können die Lifter einerseits selbständig benutzt werden – sofern dies noch möglich ist, andererseits werden sie zur Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen und von professionellen Pflegekräften eingesetzt. Auf dem Markt sind etliche unterschiedliche Produkte erhältlich. Die meisten Badewannenlifter verfügen über einen Sitz mit fester oder aufsteckbarer Rückenlehne und/oder über eine durchgehende, bequeme Liegefläche.

weiterlesen »

Singlebörse für Senioren

Sie sind schon im fortgeschrittenen Alter, Ihr Partner hat Sie verlassen oder ist bereits verstorben.
Die Kinder schon längst aus dem Haus oder leben nicht mehr vor Ort. Und Sie fragen sich so manches Mal nach dem Sinn des Lebens? Das muss nicht sein, denn irgendwo gibt es auch einen Menschen, der so einsam ist wie Sie und nur darauf wartet gefunden zu werden, sei es zur gemeinsamen Freizeitgestaltung oder auch um den zweiten Frühling neu zu erleben. Doch gerade Senioren haben nicht mehr so viele Möglichkeiten Partner kennenzulernen, wie zum Beispiel Jugendliche in der Disco.

weiterlesen »

Gedächtnistraining – der Weg zum gesunden Menschen

Ein uns immer häufiger antreffendes Schlagwort ist die geistige Fitness. Aufgrund der steigenden Zahl an hochbetagten Menschen spielt diese eine immer wichtigere Rolle. Damit unser Gehirn nicht „einzurosten“ droht, braucht es ein ständiges Training ähnlich wie ein Muskel. In jungen Jahren sind wir aufgrund der schnellen technischen Entwicklung und der täglichen Konfrontation mit diesem Thema im Berufsleben, einem ständigen Lernen ausgesetzt.

weiterlesen »

Gehilfen

Nicht nur für Menschen im hohen Alter sind Gehilfen nötig, sondern manchmal benötigt man diese auch als junger Mensch, weil man gerade einen schweren Unfall hatte und nun auf dem Wege der Besserung ist oder weil man einfach einmal tollpatschig war und sich den Fuß vertreten hat. All das passiert jedem mindestens einmal im Leben und da ist es dann natürlich wichtig, dass man die richtigen Gehilfen für sich selber findet.
Es gibt unterschiedliche Arten von Gehilfen und diese können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, wie zum Beispiel, wenn man nur eine kleine Unterstützung beim Laufen braucht und wenn man volle Unterstützung benötigt.

weiterlesen »